Schnaps brennen als Hobby

Schnaps brennen als Hobby

von Bettina Malle und Helge Schmickl

Ein Fachbuch was für einen Bartender vielleicht nicht unbedingt zu empfehlen ist. Wer sich nicht so für die Produktionsschritte interessiert wie ich kann das getrost weglassen.

Aber die Leute die soetwas interessiert, die sollten sich das mal kaufen. Fachliche Hintergründe aus einem Chemiestudium machen dieses Buch wirklich wertvoll. Die einzelnen Schritte der Produktion zum Brennen von Destillaten sind gut und verständlich beschrieben. Auch Fehler und Kontrollen, die bei der Produktion unerlässlich sind, kommen nicht zu kurz.

Dazu kommen Bilder, die das Geschriebene sehr anschaulich darstellen. Sogar ein kleiner Rezepteteil ist inbegriffen, allerdings nichts zum Mixen, sondern der eigene Wermut, Orangenlikör und einiges anderes. Für manches braucht man allerdings einfach ne Brennblase, schade!

Sehr interessantes Buch!

Schnaps brennen als Hobby

Schnaps brennen als Hobby

Inhalt: 95 Pkt.

Lesbarkeit: 88 Pkt.

Preis-Leistung: 90 Pkt.

ISBN: 978-3-89533-411-5

[ratings]

 nächstes Buch

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.