Cognac

Cognac

von Gert v. Paczensky

Bei der Suche von Cognacbüchern fällt jedem auf, wie rar die Auswahl ist. Wirklich gute Bücher zu diesem Thema gibt es eigentlich nicht. Dennoch stößt man immer wieder auf den Klassiker von Herrn Paczensky. Dieses Buch aus den 80´er ist vielleicht schon etwas in die Jahre gekommen aber das einzige Buch, was gut recherchiert ist. Ich habe ja noch ein weiteres Buch über Cognac hier vorgestellt aber das kommt nicht ansatzweise an den Inhalt von Herrn Paczensky heran.

Also habe ich es mir gebraucht über Amazon bestellt und es kam ein wirklich gut erhaltenes Buch bei an. Der Inhalt ist mit schönen Bildern illustriert und somit wird das lesen des Buches auch nicht langweilig. Es ist in drei große Kapitel eingeteilt und wirklich gut geschrieben. Man merkt das er den Cognac geliebt hat!
Es wird auf die Geschichte eingegangen und die Herstellung ausführlich beschrieben. Des weiteren werden die Cru´s und Qualitäten beschrieben, wobei es hier was besonderes ist, das ziemlich viele Altersbezeichnungen eingeteilt werden. Die Vielfalt ist doch erschreckend, dieses Buch wird genau aus einem Grund unsterblich in meiner Sammlung. Es wird auch auf Jahrgänge eingegangen wobei die erwähnten Jahre mittlerweile ziemlich teuer werden dürften. 😀

Die Zahlen aus den Abschließenden Teil sind natürlich in die Jahre gekommen und da dürfte sich auch einiges getan haben. Aber der Inhalt bleibt sehr gut. Am Ende werden ca. 800 Marken der Charente erläutert und deren Destillate, toll zum nachschlagen. Wenn man bedenkt wie viele kennen wir wirklich von den 800 Marken. Ernüchterndes Ergebniss, oder?

Dieses Buch sollte man gelesen haben, wenn man sich von dem Staub dieses doch historischen Destillats nicht abschrecken lassen möchte. Cognac ist toll und hat mehr Aufmerksamkeit verdient!

Cognac

Cognac

Inhalt: 94 Pkt..

Lesbarkeit: 92 Pkt.

Preis-Leistung: 95 Pkt.

ISBN: 3-7750-0129-8

[ratings]

nächstes Buch

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.