Weinwissen in Konz-Oberemmel/ Saar

Weinwissen

Rieslingtrauben

 

Eine Woche Erfahrungen auf einem Weingut an der Saar sammeln, macht Spass ist aber auch anstrengend! Es wurde mir ermöglicht mein Weinwissen bei einem aufstrebenden Jungwinzer aufzufrischen und tiefe Einblicke in den Ablauf zu bekommen. Informativer als als viele Stunden zu lesen, aber vor allem Nachhaltiger und spannender. Dazu noch bestes Wetter in einer sehr schönen Region Deutschlands!

zum Artikel

 

Pina Colada Daiquiri

Pina Colada Daiquiri

Irgendwo hatte ich mal was von einer Cocos-fat-washed-Rumvariante gelesen.
Das fand ich Mega spannend, Kokos ist wohl eines der Hassobjekte der Bartenderszene. Zu Unrecht!

Da der Pina Colada ja nicht zwangsläufig ein schlechter Cocktail ist, dachte ich mir, da muss doch tolles mit zu machen sein. Allerdings ohne Sahne und vielleicht komplett ohne Saft! Also habe ich losgelegt und erst mal die Infusion produziert, allein beim zubereiten gelang mir ein sagenhafter Duft in die Nase. MEGA!!!

Das ganze habe ich ca. 2 Wochen im Weckglas gelassen und dann durch ein Kaffeefilter laufen lassen, fertig und perfekt!

Pina Colada Daiquiri
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Portionen
1 Port.
Portionen
1 Port.
Pina Colada Daiquiri
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Portionen
1 Port.
Portionen
1 Port.
Zutaten
Portionen: Port.
Einheiten:
Rezept Hinweise

Alle Zutaten zusammen geschüttelt und in ein V-Shape doppelt abgeseiht.

Fertig, ist ein mega Pina Colada Daiquiri!

Powered byWP Ultimate Recipe

Willy Sturm

Willy Sturm

Williamsbirnenbrand, das war mein Anspruch und entstanden ist „Willy Sturm“. Obstbrand zu verwenden ist ja noch nicht allzu verbreitet, aber dabei bietet doch gerade hierzulande die Auswahl eine doch recht große Vielfalt. Aber warum gibt es doch immer noch diese Hemmschwelle sich an dieser doch so spannenden Kategorie auszuprobieren?

Wahrscheinlich mag es am Preis der Brände liegen, aber für einen Gin & Tonic sind unsere Gäste durchaus bereit Preise jenseits der 10.00 € für einen Longdrink zu bezahlen. Also denke ich ist auch kein Problem sich mit Obstbränden zu beschäftigen. Natürlich sollte man beim Einkauf darauf achten das sich in einem bezahlbaren Rahmen bewegt. Ich habe die Brände der Firma Morand aus der Schweiz verwendet, da ich meine das diese Qualität sich zum Mixen als auch zum Purgenuss eignet.

Also viel Spass beim nachmixen.

Willy Sturm
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Portionen
1 Portionen
Portionen
1 Portionen
Willy Sturm
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Portionen
1 Portionen
Portionen
1 Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Rezept Hinweise

Ich habe die Limettenachtel im Glas etwas angedrückt und dann die Eiswürfel dazu gegeben. Weil der Limettensaft für mein verwendetes Ingwerbier nicht ausreichte, habe ich noch etwas Limettensaft dazu gegeben. Das müsst Ihr aber ausprobieren, je nach Ingwerbier. Dann gebt Ihr einfach den Birnenbrand dazu und füllt es mit Ingwerbier auf. Danach gebt Ihr die zwei Orangenscheiben dazu und fertig ist ein sensationeller Sommerdrink!

Powered byWP Ultimate Recipe

Warm?

Gerade auf dem Heimweg musste ich zu lange auf den Bus warten. Da entschied ich mich nach hause zu gehen, da es dort genau auf der Mitte eine Bar gibt wo man rauchen kann. Auch gibt es hier die ein oder andere Spirituose die man genießen kann.

Also bestellte mir also nen IPA von Ratsherrn und nen OBAN 14Y. dazu. Kommt da nicht echt die Frage ob ich den in nem warmen Glas haben möchte.

Wie Bitte? Der Bartender ganz selbstbewusst, das macht man so. Man erwärmt das Glas mit heißem Wasser und serviert dann den Whisky darin.

UNGLAUBLICH, dachte ich mir. Ich lehnte dankend und freundlich ab. Genoss fälschlicherweise auf Zimmertemperatur.
Ich dachte bis dato noch das dies in Deutschland nur mit Weinbrand gemacht wird. Na gut, ich wurde eines besseren belehrt.

Also für Leser die sich unsicher sind,
SPIRITUOSEN werden niemals warm zum purgenuss serviert. Haltet da mal die Nase drüber, die meldet sofort Warnsignale an die Zentrale und du riechst eigentlich erst einmal nichts mehr!

Birds Weissbier

Birds Weissbier

Eingeladen zur „Birds Masterclass“ mussten wir eine Challenge schaffen, einen Drink mit Zutaten eines Kontinent kreeieren.
Ein Bartender aus dem Side Hotel in Hamburg und ich bildeten die Gruppe Amerika.

Gefordert war als Zutat: Weissbrand und eine der folgenden: Agavendicksaft, Cranberrysaft und Heidelbeeren.

Wir entschieden uns für den Cranberrysaft und den Agavendicksaft.
Die Idee war ein kleiner Sour mit Bier getoppt, da entschieden wir uns für das Meisels Pale Ale.

Alles in allem gelang es uns dann doch ganz gut…. 😀

Birds Weissbier
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Birds Weissbier
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
This recipe is in your Shopping List
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Rezept Hinweise

Wir haben alle Ingedienzen, bis auf das Bier, zusammen geshakt und in ein Chugglas geseiht.Dann mit dem Bier aufgefüllt und eine Orangezeste als Deko verwendet.

Mega erfrischend und gerade für warme Tage super geeignet.

Powered byWP Ultimate Recipe